Rolle von Schuhmacher Flaig?

Flaig ist auch ein normaler Bürger der Kleinstadt, der als Schuhmacher sein Geld verdient. Er ist der komplette Gegensatz zu Hans Vater. Er erklärt Hans, dass er auch mal ein paar Wochen Pause machen müsse in den Ferien, ständiges Lernen schade ihm nur. Hans solle auch seine Kindheit genießen und seine Zeit nicht mit nur „unnützem“ Lernen verplempern. Flaig ist sozusagen der Hippie unter den Bürgern der Kleinstadt. Er will, dass Hans auch Spaß am Leben hat und diesen nicht vergisst. Der Rest der Bürgerschaft will ja nur, dass Hans lernt. Flaig scheitert aber. Hans ignoriert ihn und bekommt die Folgen dafür später zu spüren.

6.6.08 16:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen